Sid Meier's Railroad Tycoon

Sid Meier's Railroad Tycoon Deluxe

So spielte man früher: Wirtschaftssimulation aus den Computeranfängen

Das Spiel Railroad Tycoon gehört zu den Wegbereitern der Computerspiele. Die Wirtschaftssimulation brachte 1990 erstmals eine richtige Eisenbahnsimulation auf die damaligen PCs. Der heutige Rechteinhaber 2k games hat die Ursprungsversion von Sid Meier's Railroad Tycoon Deluxe für heutige Rechner nachgerüstet und macht so den Weg frei zu neuen alten Eisenbahnabenteuern. Ganze Beschreibung lesen

Brauchbar
5

Das Spiel Railroad Tycoon gehört zu den Wegbereitern der Computerspiele. Die Wirtschaftssimulation brachte 1990 erstmals eine richtige Eisenbahnsimulation auf die damaligen PCs. Der heutige Rechteinhaber 2k games hat die Ursprungsversion von Sid Meier's Railroad Tycoon Deluxe für heutige Rechner nachgerüstet und macht so den Weg frei zu neuen alten Eisenbahnabenteuern.

Als Gründer einer Eisenbahngesellschaft Mitte des 19. Jahrhunderts gilt es bei Railroad Tycoon Deluxe, ein erfolgreiches und wirtschaftlich rentables Schienennetz aufzubauen. In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und auf allen Kontinenten der Welt kann man dazu Schienen verlegen, Städte miteinander verbinden, an Ertrag versprechenden Orten Zwischenstopps einlegen und natürlich Bahnhöfe bauen. Je größer und komplexer das Netz wird, desto mehr Investitionen – etwa in Signalanlagen oder weiteren Zügen – benötigt es. Erschwerend kommt hinzu, dass die Konkurrenz in dieser von Aufbruchstimmung bestimmten Zeit nicht schläft.

FazitFernab von komfortabler Bedienung und großartigen Grafikeffekten, fällt der Einstieg in Sid Meier's Ursprungsversion von Railroad Tycoon ausgesprochen schwer. An einem Blick in das Handbuch und die Tastaturbefehle kommt man kaum vorbei, will man sich in die veraltete Menüsteuerung einfinden. Erst damit findet man sich Stück für Stück in die Welt des früheren Eisenbahnimperiums ein.

Sid Meier's Railroad Tycoon

Download

Sid Meier's Railroad Tycoon Deluxe